Bilder vergrößern, einfach ins Bild klicken!

Quadtuning - Berlin
Bilder schließen, einfach ins Großbild klicken!          
Thomas mit 70 Hell Die Reichsstraße Thomas folgt Thomas MXU Andenken an MXU beim Fahren trocken
Thomas mit 70Km/h Hell beim Fahren Die Reichsstraße Thomas folgt Thomas auf der MXU Andenken MXU250 beim Fahren trocken & staubig
Auffahrt Brücke Berg runter Mahlzeit Delim Kymco Poser Sonnenlicht Thomas versandet
kleine Auffahrt über der Autobahn den Berg runter Mahlzeit Delim gegen Kymco Poser Sonnenlicht Thomas versandet
Hell versandet Frei Locke im Schlamm Zugmaschine 2 sind besser als einer Frei Spätsommer Frei
Hell versandet . Locke im Schlamm Zugmaschine ? Nee 2 sind stärker . Spätsommer .

Sommer 2011 war geil und arbeitsreich, es gab Dauerregen der schon eher an Monsun erinnerte und einige Fahrzeuge stillegte und wunderschöne sonnige Tage mit milden Temperaturen, nicht so der Wüstenwind wo man zerschmilzt, eher die Temperaturen wo man sich wohl fühlt bei 22 Grad.

Kurz nach einem extremen Regentag fuhren wir oben zu dritt die alte Reichsstraße lang und Locke, ganz stolz mit seiner nun fahrenden Adly immer feste durch die Pfützen...bis hin zu der einen wo wir eine Woche vorher schon fast versunken wären und ich mit der yx500 unterwegs war. Schon steckte er fest.

Der Rest im Film sagt alles

Maschinenkraft ist nicht alles (mpg4) 3,7MB

Handarbeit Adly (mpg4) 5MB

Dann gab es da noch eine geile Ausfahrt ins Unbekannte und wir waren nicht alleine. 2 Filme

Predators1 (ASF) 105MB

Predators2 (ASF) 116MB

 

Auf Achse Frei Jürgen Ronny Thomas Pascal kurze Pause Tanke Die Sippe Hell bei der Pause
Auf Achse . Jürgen und Ronny Thomas und Paskal kurze Pause die Tanke die Sippe Hell bei der Pause
Lachen Lachen tiefe sonne Auf ins grün Steil 2 müssen noch der Letzte oben angekommen
Was zum Lachen Hell bei der Pause die Sonne steht tief Ab ins Grüne Steil und rutschig 2 müssen noch der Letzte Alle oben
das Holz Otze Gipfelstürmer Hell und Thomas Allee Allee Allee Allee
Berg runter Otze Gipfelstürmer Hell und Thomas . . . .

 

Der Herbst 2011 war eher kurz und mehr Sommer als Herbst. Erst war es sehr warm und dann innerhalb von 1-2 Wochen fast Wintertemperaturen.

Obwohl ich viel zu tun hatte mit Auf und Umrüsten von vielen Quads, kam ich doch dazu ab und zu eine Testfahrt mit den Jungs zu machen. In dem Jahr bin ich so viele andere Kisten gefahren das ich mich entscheiden konnte was ich als Firmenquad haben möchte. Es werde eine Raptor 660 mit 90 PS.

Es war dieses Jahr etwas schwer eine ordentliche ausfahrt zu machen weil viele an ihren Kisten gearbeitet haben um sie Wintertauglich und optimal hin zu bekommen. Viele sind neu dazu gekommen und ich muss sagen, alles super Leute mit den man etwas anfangen kann und die auch mal heiß auf das Quadfahren sind ganz egal wie alt sie sind.

Ein ganz besonderes Lob mal an unsern Jürgen der gerade 72 geworden ist und erst dieses Jahr auf sein Quad gekommen ist. Er genießt es jedes mal wenn man mit der Kiste ne Runde dreht und geht nach einem halben Jahr über auf eine LTZ 400 die ich ihm empfohlen habe. Natürlich wird diese dann auch etwas mehr Druck haben um einen das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht zu bekommen.

Thomas ist von seiner MXU250 auf eine KingQuad 700 umgestiegen die ihm nun viel freude bereitet und einige Kisten habe ich so umgebaut das die Leute begeistert sind und die richtig gut fahren.

wir warten schon auf den Winter aber ich muss mal ran und meine Kiste wieder zusammenbauen, was noch einige Zeit dauern wird.