Bilder vergrößern, einfach ins Bild klicken!

Quadtuning - Berlin
Bilder schließen, einfach ins Großbild klicken!
MAXXER mit Bums Kentuky schreit fi... Tanke Allee LED und Glühlampe Schnee ohne Ende Schneetreiben die Harten
Das Kraftpaket Beim Hünerquäler An der Tanke Einsame Allee LED und Glühlampe Schnee ohne Ende Schneetreiben Die Harten
An der Bahn in Mühlenbeck Aufgang Goil Kornfeld? Fest gefahren Nachtanken grüner Laser 5 Quads
An der Bahn Aufgang zur Bahn einfach nur geil Thomas im Schnee ENDE, aus zu tief Nachtanken Lampe defekt Slow 5 Quad´s
da kommt keiner durch Pause Das letzte Eis Allee Allee Allee Allee Allee
Aufgang besetzen Pause Das letzte Eis . . . . .

 

Winter 2010 (Jan. / Feb. ) war genau das Wetter wo jeder 2 Radfahrer Motorrad und Roller völlig verzweifelt vorm Ofen hockt und sich auf trockene Tage im Frühjahr freut, wärend wir durch die Landschaft waltzen und kein Auge trocken blieb.

Selbst die Autofahrer kamen nicht so recht vom Fleck und ob nun der Kleinwagen mit Winterreifen oder ein Geländewagen mit Allrad und Winterreifen, ich hab sie alle samt platt gemacht mit der modifizierten MAXXER 300 und bin da gelassen mit 60 gefahren wo Autos nur mit max 30 vorwärts kamen.

Ob das nun SUV oder echte Geländewagen waren, keiner war schneller von der Ampel weg wie ich mit der ollen MAXXER. Das war der Knaller.

Taxen fuhren bei rot schon los um einen Vorsprung zu bekommen, ich fur mit 40 Sachen an ihnen vorbei.

Tiefergelegte Potensbremsen versuchten es ohne Erfolg

Tuarek, X5 und sogar der Porsche Geländeflitzer mit über 500 PS sahen an der Ampel und auch auf den verschneiten Straßen einfach nur armselig aus und der einzige Vorteil lag wohl darin das sie im warmen saßen, ich aber Spaß hatte. Beim bremsen musste ich mit meinen Geländereifen eher aufpassen das mir keiner drauf rutscht denn ich konnte ne Vollbremsung ohne ABS und den ganzen Elektronikkram machen und stand nach einigen Metern. aber die Autos rutschten mir fast drauf, so das ich oft noch ein Stück vor fuhr.

Dann die Ausfahrten mit den Andern, immer wieder schön, auch wenn es ab und an nur kurz war.

Nach einer schönen Geländetour gab es dann immer noch ein Burger bei King zum aufwärmen und palavern.

Kein Wetter war zu kalt und keine Nacht zu dunkel, wir fahren immer und überall, selbst dort wo man zu Fuß nicht hin kommt.

Wir halfen auch einigen Autofahrern die hilflos und arogant versuchten mit nem Auto durch 40 cm tiefen, zum Teil festgefahrenen, Schnee zu fahren um zu ihrem Haus zu kommen. Das belächeln hörte immer dann auf wenn wir an stecken gebliebenen Autos durch den tiefen Schnee seitlich vorbei jagten und hinter uns nur ne Schneewolken hinterließen.

Wir haben diesen Winter gezeigt das die einzigen richtigen Fahrzeuge bei jedem Wetter nicht die Autos sind sondern unsere Quads die auch ohne Winterreifen fast durch alles und über alles fahren und denoch sicher sind.

oben seht ihr einige Bilder die nur ein Bruchteil von dem zeigen was wir erlebt haben.

2 kleine filme habe ich hier noch, der sich da auf dem zugeschneiten Parkplatz dreht bin ich der Hell mit der 300 MAXXER und der mit der ausbrechenden Kiste im Schnee bin ich auch. Hat halt zu viel Leistung das Teil........ist ja auch nicht von der Stange sondern Tuning by Hell.

Danke an alle die mit mir gefahren sind, jeder Zeit wieder und im Frühjahr geht es erst richtig los und von warmduschenden Motorradfahrern lassen wir uns nicht poppen. Denn wenn die an der Ampel zwar die schnellsten sind, fahren wir einfach über die Mittelinsel beim nächsten Stau oder direkt durch die Baustelle mit Sand und Steinen.

 

Ach ja da hab ich doch noch was schönes

2 kleine Videos aufgenommen von Thomas

Schneekreisel (mpg4) 6,1MB

Gib Gas mit der Maxxer (mpg4) 3,99MB